Ant-Man

(C) Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH

(C) Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH

Inhalt

Der Wissenschaftler Henry Pym hat eine Substanz entdeckt, die Dinge in ihrer Größe ändern lassen. Er entwickelt einen Anzug, mit dem sich Menschen auf Knopfdruck auf Ameisengröße schrumpfen oder wieder auf Normalgröße wachsen können. Pym ahnt, wie gefährlich diese Substanz ist, wenn sie in die falschen Hände gerät und verrät niemanden die Formel und versteckt den Anzug in einem Safe.

Einige Jahre, nachdem Pym sich in den Ruhestand verabschiedet hat, ist sein Nachfolger Darren Cross nahe dran, die Formel zu knacken. Cross ist skrupellos genug, um die Substanz an den meistbietenden zu verkaufen – sei es das Militär, Stark Industries oder die Hydra.

Da beschließen Pym und seine Tochter Hope, einen neuen Träger für den Anzug zu suchen, der Cross aufhalten soll. In dem Dieb Scott Lang sehen sie Potential für den neuen Ant-Man. Zusammen trainieren sie Lang im Umgang mit dem Anzug, in Kampftechniken und in der Kontrolle von Ameisen, die sich über ein spezielles Gerät durch das Bewusstsein steuern lassen – und eine sehr große Hilfe sind im Kampf gegen Cross.

Weiterlesen

Terminator: Genisys

(C) Paramount Pictures Germany

(C) Paramount Pictures Germany

Inhalt

John Connor führt nach einem langen Krieg gegen die Maschinen die restliche Menschheit an im Widerstand gegen Skynet. Kurz vor dem endgültigen Sieg über die Maschinen, schickt Skynet einen T-800 ins Jahr 1984, mit dem Auftrag, Sarah Connor, die Mutter von John, zu töten. Kyle Reese, ein Soldat von Johns Widerstandstruppe, reist hinterher um den Auftrag des T-800 zu verhindern.

Im Jahr 1984 angekommen, wird der T-800 von einem deutlich gealterten, anderem T-800 erwartet und zerstört. Dieser T-800 beschützt Sarah Connor seit ihrem 9. Lebensjahr. Als Kyle eintrifft, wird er bereits von einem Model T-1000 erwartet, der ihn töten soll. Sarah und der T-800 retten Kyle in letzter Minute und gemeinsam schmieden sie den Plan, Skynet in der Zukunft zu verhindern.

Sarah und Kyle reisen ins Jahr 2017, dem Jahr, in dem Genisys online geht, eine künstliche Intelligenz, aus der sich Skynet entwickelt. Dort treffen sie ganz unerwartet auf John Connor, der in der Zeit zurück gereist ist. Doch John entpuppt sich bald als ein Hybrid zwischen Mensch und Maschine.

Weiterlesen

Mama gegen Papa – Wer hier verliert, gewinnt

(C) Splendid / Tobis

(C) Splendid / Tobis

Inhalt

Florence und Vincent haben beschlossen, sich scheiden zu lassen. Einvernehmlich haben sie sich geeinigt, für die drei gemeinsamen Kinder auch weiter das gemeinsame Sorgerecht zu haben.

Doch dann bekommt Florence ein Angebot, beruflich für ein paar Monate nach Dänemark zu gehen. Zeitgleich erhält Vincent eine Stelle in Haiti in Aussicht, um dort humanitäre Hilfe zu leisten. Beide wollen ihre einmalige Chance nutzen, können sich jedoch nicht einigen.

Da fassen sie einen Entschluss: die Kinder sollen entscheiden, bei wem sie leben möchten und derjenige verzichtet auf seine berufliche Möglichkeit. Es beginnt ein Kampf zwischen den Beiden, die Kinder möglichst zu vergraulen.

Weiterlesen

Entourage

(C) Warner Bros. Pictures Germany

(C) Warner Bros. Pictures Germany

Inhalt

Vince dreht in Hollywood einen Film als Regisseur und zugleich als Hauptdarsteller. Mehrfach hat er bereits das Budget überschritten und mehr Geld bekommen. Doch es reicht immer noch nicht aus und so schickt er den Studioboss Ari Gold nach Texas zu Larsen McCredle, der den Film finanziert, um nach weiteren Millionen zu betteln. Doch McCredle stoppt den Geldfluss und schickt seinen Sohn Travis nach Hollywood, um sich die jetzige Fassung des Films anzusehen.

Ein Vorabscreening des Films im kleinen Kreis artet in einer großen Party aus. Dabei wird Travis den Schönen von Hollywood vorgestellt und verliebt sich auf Anhieb in Emily. Aber Emily hat Gefühle für Vince. Travis versucht nun, Vince in die Suppe zu spucken…

Weiterlesen

Wo warst Du vor einem Jahr?

Heute ist einer dieser Tage, an dem jeder noch weiß, was er genau vor einem Jahr getan hat. Denn heute vor einem Jahr, am 13. Juli 2014, wurde Deutschland Fußball-Weltmeister.

Ich habe nachmittags gegen halb drei den ICE bestiegen und bin nach Stuttgart gefahren. Direkt nachdem ich dort das Hotel bezogen habe, fuhr ich in die Innenstadt um mir einen Platz zum Public Viewing im Außenbereich einer Pizzeria zu sichern. Dort hab ich das Spiel zusammen mit einer Gruppe Jugendlicher aus Waiblingen, die an meinem und den Nachbarstischen waren. Meine größte Befürchtung war, dass sich die Entscheidung des Spiels bis zum Elfmeterschießen verzögert und ich das Ende nicht mitbekomme – die letzte S-Bahn zum Hotel hätte ich sonst nicht mehr bekommen. Aber Götze sei Dank kam es ja nicht soweit.

Und wo warst Du vor einem Jahr? Poste es in die Kommentare.