Der heimliche Freund

Bewerte den Film
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
(C) Salzgeber & Company Medien

(C) Salzgeber & Company Medien

Inhalt

Rafa ist im Wasserballteam und läuft beim Training fast täglich dem marokkanischen Flüchtling Ibra über den Weg. Ibra, der sich laufend mit rassistischen Anfeindungen konfrontiert sieht, hat keine Freunde und ist für sich lieber alleine. Doch Rafa lässt ihm keine Ruhe und läuft ihm nach. Langsam entwickelt sich zwischen den beiden eine enge Freundschaft.

Doch dabei bleibt es nicht, es bahnt sich zwischen den beiden Jungs etwas mehr an. Der Zeitpunt könnte ungünstiger nicht sein, ausgerechnet jetzt erhält Ibra die Nachricht, dass er ausgewiesen werden soll. Zusammen mit Rafa begibt er sich auf die Flucht.

Trailer

Mein Fazit 

Der Film ist ein wunderschön gemachtes Drama, leider ohne Happy End. Die beiden jungen Hauptdarsteller sind wunderbar in ihren Rollen, obwohl meiner Meinung nach Adil Koukouh zu alt dafür aussieht. Aber sie überzeugen und man fühlt mit Rafa und Ibra mit und möchte, dass für sie alles einfach nur gut wird. Ein Film über die erste, vorsichtige Liebe zwischen zwei Jungs, bei denen die Sexualität gerade erwacht.

Blogosphäre

Jetzt kaufen:

 

DVD:

Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2

Bewerte den Film
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
(C) Studiocanal GmbH Filmverleih

(C) Studiocanal GmbH Filmverleih

Inhalt

Nachdem sie zum Gesicht der Rebellion ernannt wurde, bricht Katniss Everdeen zusammen mit Gale, Peeta, Finnick und einer Einsatztruppe aus Distrikt 13 ins Kapitol auf, um Panem von Präsident Snows Schreckensherrschaft zu befreien. Doch Snows Obsession Katniss zu vernichten, die heimtückischen Fallen, die überall auf sie lauern und die moralischen Entscheidungen vor die Katniss gestellt wird, übertreffen bei weitem die Gefahren, denen sie in der Arena der letzten beiden Hungerspiele ausgesetzt war. Katniss weiß, dass es nicht mehr nur ums bloße Überleben geht, sondern dass die Zukunft ihres ganzen Landes auf dem Spiel steht.

Trailer

Mein Fazit 

Teil 2 des großen Panem-Finales setzt genau dort an, wo Teil 1 aufgehört hat und verzichtet auf Rückblenden. Wer den ersten Teil nicht präsent hat, sollte ihn sich vorher noch einmal anschauen. Die Geschichte wird zwar grundsolide erzählt, wirkt jedoch an einigen Stellen sehr in die Länge gezogen.

Ohne die Bücher zu kennen war für mich die Handlung trotzdem sehr oft vorhersehbar. Allerdings, je näher das Ende kam, desto öfter wurde ich auch überrascht. Die Bilder lassen einen in den Film komplett eintauchen, hier hat man mit den Spezialeffekten erstklassige Arbeit gemacht.

Für Panem-Fans ist der Film auf jeden Fall Pflicht, wer es noch werden möchte sollte erst ganz vorne mit den Hunger Games beginnen. Es lohnt sich.

Blogosphäre

Jetzt kaufen:

DVD: BluRay: BluRay 3D:
iTunes: Amazon Instant Video:

Mein Fazit.

Scouts vs. Zombies – Handbuch zur Zombie-Apokalypse

Bewerte den Film
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
(C) Paramount Pictures Germany

(C) Paramount Pictures Germany

Inhalt

Die Pfadfindergruppe einer Kleinstadt besteht neben dem Anführer nur noch aus den drei Teenies Ben, Carter und Augie. Ben und Carter, beste Freunde seit der Kindheit, kommt das angesetzte Zeltlager ziemlich ungelegen – sie möchten lieber auf eine Party, die an einem geheimen Ort stattfindet. So schleichen sie sich heimlich in der Nacht aus dem Zeltlager.

Doch in der Stadt ist ein Virus ausgebrochen, der die Menschen innerhalb von Minuten in Zombies verwandelt, die einen unstillbaren Hunger auf Menschenfleisch haben. Ben und Carter treffen in der Stadt auf die Zombies und auf Denies, mit der sie nun gemeinsam versuchen, zur Party zu gelangen und die Menschen dort in Sicherheit zu bringen.

Augie stößt zu der Gruppe wieder dazu und im Kampf gegen die Zombies kommt jedes Pfadfinderwissen gerade recht.

Trailer

Mein Fazit 

Betont anspruchslose Unterhaltung, die sich mit viel Witz und Humor so richtig schön von dem üblichen Zombie-Einheitsbrei abhebt. Ursprünglich habe ich einen eher mittelmäßigen Film erwartet, auf dem üblichen Teenie-Witz-Niveau. Aber hier wurde ich richtig positiv überrascht.

Der Humor ist nicht zu flach und die Geschichte weist immer wieder Überraschungen auf, die man so nicht erwartet hat. Ein wunderschönes Werk, bei dem man mal wieder so richtig lachen kann und auch einige Schreckmomente bietet.

Blogosphäre

Jetzt kaufen:

DVD: BluRay:
iTunes: Amazon Instant Video: