Deadpool

Bewerte den Film
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Inhalt

(C) Twentieth Century Fox of Germany GmbH

(C) Twentieth Century Fox of Germany GmbH

Wade Wilson arbeitet als Söldner und lernt in einer anrüchigen Bar die schöne Vanessa kennen. Die beiden verlieben sich, aber eines Tages bekommt Wade eine schlechte Nachricht von den Ärzten: er leidet an Krebs im Endstadium, der praktisch seinen ganzen Körper übernommen hat.

Ein Recruiter sucht Wade auf und verspricht ihm, dass er von seiner Krankheit geheilt werden kann – mit Hilfe von Mutationen, bei denen er Superkräfte entwickelt. Wade verlässt Vanessa mitten in der Nacht, ohne sich zu verabschieden, um das Angebot des Recruiters anzunehmen.

Ajax, der die Behandlung leitet, geht dabei ziemlich sadistisch vor. Um die Mutationen einzuleiten wird Wade von Ajax immer stärker gefoltert. Als schließlich die Mutation einsetzt, entwickelt Wade zwar Selbstheilungskräfte, ist aber ziemlich entstellt. Dafür möchte er sich nun an Ajax rächen.

Trailer

Mein Fazit 

Wie geil ist dieser Film bitte? Er ist von Anfang an bis nach dem Abspann mit locker flockigen Sprüchen gespickt, bei denen man Tränen lacht. Als ich aus dem Film heraus gekommen bin, hatte ich von den ganzen Lachern Bauchschmerzen. Wade bzw. Deadpool nimmt kein Blatt vor den Mund, ist frech zu Freund und Feind – und zum Publikum. Die Regeln des Films werden hier gebrochen und das Publikum von der Hauptfigur direkt angesprochen. Und das passt einfach perfekt zu Deadpool, der sich einfach an keine Regeln hält.

Die Autoren haben ganze Arbeit geleistet und Dialoge geschaffen, wo man sich einfach nur denkt: WTF? Wie kommt man nur auf so einen Unsinn? Und lacht ein weiteres Mal darüber, wenn man nur dran denkt. Dazu ein perfekt passender Soundtrack, der durch die Musikauswahl zu den Szenen manches mal absurd wirkt, aber dadurch die gesamte Leichtigkeit und den Humor des Films unterstreicht.

An manchen Stellen recht blutig, ist die FSK-Freigabe ab 16 nicht verwunderlich. Aber schön, dass man hier den Weg gewählt, den Film nicht zugunsten einer früheren Altersfreigabe zu beschneiden. Danke, für diesen wunderbaren Film.

Blogosphäre

Jetzt kaufen:

DVD: BluRay: 4K Ultra HD BluRay:
iTunes: Amazon Instant Video:

Kommentar verfassen