Spielt Cruise wieder sich selbst?

Demnächst kommt ja Barry Seal – Only in America ins Kino. Die Hauptrolle ist mit Tom Cruise besetzt. Nun, wer mein Fazit zu Die Mumie gelesen hat, weiß, dass ich nicht gerade ein Fan von Tom Cruise bin. Wieso? Weil er nur eine einzige Rolle kann: sich selbst. Egal in welchem Film er zu sehen war, es ist immer die gleiche Art Charakter. Und bei Barry Seal kommt das sogar im Trailer so richtig schön rüber. Aber seht selbst: Weiterlesen

Media Monday #321

Logo zum Media Monday #321

1. Wenn schon SuperheldIn, dann doch bitteschön Spider-Man. Tom Holland hat mich überzeugt.

2. Crossover und Gastauftritte von Figuren aus anderen Serien/Comics etc. finde ich gut, wenn es thematisch mit dazu passt und nicht einfach um des Crossovers Willen erfolgt. Negativbeispiel: Batman vs. Superman.

3. Golden Girls war ein rundherum großartiges Serien-/Staffel-Finale, denn es bringt mich auch heute immer noch zum weinen. Weiterlesen

Hot Dog – schlecht im Test und schlecht im Trailer

Anfang August berichtete Moviepilot, dass der neueste Film mit Til Schweiger und Matthias Schweighöfer im Testscreening gnadenlos durchgefallen ist. Hot Dog, so der Titel, handelt von einem ungleichen Team GSG9-Polizisten. Der eine mit Köpfchen, der andere mit Fäusten. Wer wen verkörpert, braucht man glaube ich gar nicht erst erwähnen. Gestern hat Warner Bros. Deutschland auf YouTube den ersten Trailer veröffentlicht: Weiterlesen

Mein Twitter im Februar

Ich klau dann mal die Idee vom @stadtneurotikr, der schon seit längerem seinen Monatsrückblick auf Twitter vorstellt.

Trumpeleien, politische


Weiterlesen