War Dogs

Userbewertung
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Inhalt

Filmplakat zu War Dogs von Todd Phillips

(C) Warner Bros. Pictures Germany

Nach Jahren treffen sich zufällig die beiden Freunde David und Efraim wieder. Während David sich und seine Frau mit seinem Job als Physiotherapeut gerade so über Wasser halten kann, scheint Efraim das große Geld zu verdienen – als Waffenhändler.Efraim bietet David an, bei ihm mit einzusteigen und erklärt ihm, dass sie nur die kleinen Ausschreibungen des US-Militärs bedienen. Gemeinsam sind sie jedoch so erfolgreich, dass sie sich bald Angestellte leisten können und sich auch an größere Ausschreibungen ran wagen können. Eines Tages ist es dann auch soweit und sie machen einen großen Deal: 100 Millionen Schuss Munition.

Auf der Suche nach dieser Menge an Munition stoßen sie dabei auf Henry, der ihnen die Munition aus Albanien besorgen kann. Aber ihr Deal läuft nicht ganz rund…

Weiterlesen

Die Bestimmung – Allegiant

Userbewertung
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Inhalt

(C) Concorde Filmverleih GmbH

(C) Concorde Filmverleih GmbH

Nachdem Chicago von der Herrschaft Janines befreit wurde, hat Evelyn die Macht übernommen. Aber anstatt den Zaun, der die Stadt umgibt, zu öffnen, lässt auch Evelyn niemanden aus Chicago heraus. Zudem macht sie Janines ehemaligen Verbündeten den Prozeß – der mit der Todesstrafe endet.

Das missfällt sowohl Tris als auch Four, die so sehr für die Freiheit gekämpft haben. Und so planen sie, hinter den Zaun zu flüchten, neugierig, was auf sie wartet. Sie befreien Caleb, dem Evelyn den Prozeß machen will, und haben auch Christina und Tori auf ihrer Seite. Auch Peter gesellt sich hinzu, wie immer nur an sich selbst denkend.

Die Flucht gelingt und hinter dem Zaun erwartet sie eine Gesellschaft, die das Experiment Chicago schon lange beobachten. Präsident David holt Tris zu sich und versucht, sie auf seine Seite zu bringen, um Chicago von Evelyn zu befreien. Aber David hat nicht vor, das Experiment zu beenden. Im Gegenteil – er möchte die Fraktionen wieder einführen.

Weiterlesen

Fantastic Four (2015)

Userbewertung
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
(C) Constantin Film

(C) Constantin Film

Inhalt

Reed Richards versucht bereits als Kind einen Teleporter zu bauen. Nach etlichen Rückschlägen stellt der jugendliche Reed den ausgereifteren Teleporter auf einer Wissenschaftsausstellung an seiner Schule vor. Dabei erregt er die Aufmerksamkeit von Dr. Storm, der ebenfalls an einem ähnlichen Teleporter arbeitet, aber noch nicht alle Probleme beseitigt hat. Dr. Storm bietet Reed an, sich ihm anzuschließen.

Anders als Reed bisher angenommen hat, transportiert der Teleporter nicht einfach nur auf einen anderen Ort auf der Erde, sondern in ein anderes Universum. Ein Universum, von dem sich Dr. Storm und seine Geldgeber neue Energiequellen und Ressourcen erhoffen. Zusammen mit Sue, Victor und Johnny entwickelt Reed den großen Teleporter fertig.

Reed möchte seinen Freund Ben am Erfolg teilhaben lassen und ruft ihn zu sich nach New York. Zusammen mit den anderen Teammitgliedern gehen sie in das andere Universum. Dort kommen sie mit einer Energiequelle in Kontakt, die die Eigenschaften ihres Körpers verändern – die Fantastic Four sind geboren.

Weiterlesen

Die Bestimmung – Insurgent

Userbewertung
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
Die Bestimmung. Insurgent

(C) Concorde Filmverleih GmbH

Der zweite Teil von Die Bestimmung schließt direkt an das Ende von Divergent an. Die Gruppe um Tris und Four, die mitgeholfen haben den Genozid an den Altruan durch die Ferox und die Ken zu stoppen, sind zu den Amite geflüchtet. Jeanine, die Anführerin der Ken, hat bei den Altruan eine Box gefunden, in der eine Botschaft versteckt ist. Die Box kann jedoch nur von einer Unbestimmten geöffnet werden, die alle Eigenschaften der fünf Fraktionen in sich trägt.

Auf der Suche nach den Unbestimmten kommen die Ferox auch zu den Amite, was Tris und Four wieder zur Flucht zwingt. Sie kommen bei den Fraktionslosen unter, bei denen Four auf seine bisher tot geglaubte Mutter trifft. Aber auch hier wird der Aufenthalt nicht von langer Dauer sein und Tris erkennt, dass Jeanine nur nach ihr sucht und solange sie auf der Flucht ist, sind alle Menschen, aller Fraktionen in Gefahr. Also beschließt Tris, in die Höhle des Löwen zu Jeanine zu gehen und sich ihr zu stellen. Weiterlesen

Die Bestimmung – Divergent

Userbewertung
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
Die Bestimmung. Divergent

(C) Concorde Filmverleih GmbH

Die Menschheit hat sich fast zerstört und um das Überleben zu sichern, wurden um die Stadt ein großer Zaun gezogen, außerhalb dem niemand überlebt hat. Damit die gesellschaftliche Ordnung innerhalb des Zauns funktioniert, wurden die Menschen in fünf Fraktionen aufgeteilt – jede Fraktion mit den Menschen, die ihrem Wesen nach für die Fraktion geeignet sind – nach ihrer Bestimmung.

Beatrice Prior wird auf ihre Bestimmung getestet, bevor der Tag kommt, an dem sie sich für eine Fraktion entscheiden muss. Doch der Test ergibt bei ihr kein Ergebnis, da sie alle Charaktereigenschaften von jeder Fraktion besitzt. Sie ist damit eine Unbestimmte.

Am Tag der Entscheidung entscheidet sie sich, die Fraktion ihrer Eltern zu verlassen und zu den Ferox zu gehen, einer Fraktion in der Mut und Stärke wichtig ist, da sie die Beschützer der anderen Fraktionen sind. Aber die Ferox gehen auch nicht gerade zimperlich mit denen um, die Unbestimmte sind – sollten sie es erfahren.

Bei den Ferox muss sich Beatrice, die sich fortan nur noch Tris nennt, durchsetzen. Es fehlt ihr an körperlicher Stärke und sie muss hart trainieren, um die endgültige Aufnahme in die Fraktion zu bekommen. Aber nicht nur körperlich, auch psychisch wird sie getestet werden und bei der ersten Übungseinheit, in der sie sich ihren Ängsten stellen muss, verhält sie sich nicht wie eine Ferox, sondern wie eine Unbestimmte. Das bleibt auch ihrem Ausbilder Four nicht verborgen. Weiterlesen

Whiplash

Userbewertung
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

(C) Sony Pictures Releasing GmbH

Andrew Neiman ist an einem New Yorker Konservatorium und wird dort zum Schlagzeuger ausgebildet. Eines Tages wird er beim Üben von Terence Fletcher beobachtet, der die beste Band am Konservatorium leitet und mit ihr regelmässig Wettbewerbe gewinnt. Fletcher holt Andrew in seine Band, da er in ihm großes Potential sieht, das er ausschöpfen möchte. Dabei geht er nicht gerade zimperlich vor und tyrannisiert seine Musiker, damit sie wirklich das Beste aus sich rausholen.

Andrew wird von seinem Ehrgeiz gepackt und übt und übt und übt, bis seine Hand blutet. Mit Pflaster übt er weiter und arbeitet sich so von der Zweitbesetzung zur Stammbesetzung des Schlagzeugs in der Band. Der Ehrgeiz ist so groß, dass er bei einem Wettbewerb so unbedingt teilnehmen will, dass er durch Unachtsamkeit einen Autounfall baut, den Unfallort sofort verlässt um beim Auftritt blutüberströmt und verletzt spielen zu können. Nachdem das nicht klappt, bricht all seine Wut aus ihm heraus und er prügelt auf der Bühne auf Fletcher ein.

Nachdem Andrew aus dem Konservatorium geflogen ist, gibt er das Schlagzeug auf und jobbt um sich bei der Universität einzuschreiben. Bis er eines Tages wieder auf Fletcher trifft, der das Konservatorium ebenfalls verlassen hat und nun mit einer eigenen Band auftritt. Fletcher holt Andrew wieder ans Schlagzeug in seiner Band, beim entscheidenden Auftritt jedoch wird ein Stück gespielt, von dem Andrew keine Noten hat und versagen muss. Andrew spielt jedoch weiter und legt ein Schlagzeug-Solo auf die Bühne, bei dem Fletcher ihn dann anleitet und ihn so wieder zur Höchstleistung zu bekommen. Weiterlesen